Katalog 30. Auktion: Grossbritannien - Haiti - Island - Italien - Japan - Kanada
Los Nr. Titel Ausgabeort
Jahr
Art Nennwert Beschreibung (im gedruckten Katalog
mit ausführlicher Geschichte)
812 Anglo-Californian Gold Mining Co.
1852
Share 10 Shillings Bis 1860 wurde in Kalifornien Gold im Wert von 595 Mio. Dollar gewonnen.
813 Duncan's Leinen-Industrie AG Grossschweidnitz
1929
Aktie 300 RM Gründung 1869/70 durch den Engländer Sir Willliam Duncan.
814 Hope Insurance Co. Westminster
1807
Share 50 £ Fast 200 Jahre alte Versicherungs-Aktie!
815 Imperial Three per Cent Annuities (Kaiserliche dreiprozentige Rente ) London
1810
Interest or Share 13,12 £ Die Anleihen dienten der finanziellen Unterstützung des deutschen Kaiserreichs im Kampf gegen Napoleon.
816 Wey & Arun Junction Canal Co.
1834
1 share
Gründung 1813 zum Bau eines Kanals zur Verbindung der beiden Flüsse Wey und Arun.
817 Cie. d'Exploitation de l'Ile de la Tortue Port-au-Prince, Haiti
1864
action 2.000 Gourdes Die Ausbeutung ihres gesamten Reichtums (Zucker, Tabak, Gewürze, Südfrüchte und Sandelholz) wurde von der Regierung von Haiti dieser privaten Gesellschaft überlassen!
818 Hlutafjelagid Eimskipafjelag Islands Reykjavik
1914
Aktie 25 Kr. Gründeremission. Die Gesellschaft unterhielt Dampferlinien zwischen Island und den Niederlanden.
819 Acciaierie e Ferriere di Novi Ligure S.A. Novi Ligure
1924
Azione 3. Ser. 10 x 100 L Gegründet 1912 zum Betrieb eines Eisen- und Stahlwerks.
820 Genoa and District Water Works Co.
1913
5 % Debenture 20 £ Die 1908 gegründete Gesellschaft erhielt die Konzession zur Wasserversorgung der Hafenstadt Genua und zweier westlicher Randgemeinden.
821 Marchand Fabbrica di Automobili Motociclette Biciclette S.A. Genua
1905
Aktie 5 x 25 Lire Die Automobilfabrik Marchand in Piacenza ging, wie viele frühe Automobilfirmen, aus einer Nähmaschinen- und Fahrrad-Fabrik hervor.
822 Monte Redimibile (Secondo) della Città di Firenze Florenz
1726
4 % Obl. 3 Luoghi di 100 Ducati moneta fiorentina Im Mittelalter waren die "Montes" (vom lateinischen mons = Berg = "Geldansammlungen") ursprünglich Staatsanleihen.
823 S.A. Italiana per l’Impianto e l’Esercizio del Giardino Zoologico in Roma Rom
1909
Azione 100 Lire Gründeraktie des Zoo von Rom!
824 Societá Idro Elettrica Bovesana Boves
1923
Aktie 100 Lire Eine der weltweit schönsten Aktien!
825 Nippon Denryoku KK (Nippon Electric Power Co.)
1931
6 % Gold Bond à 100 £ = 486,65 $ = 1.210,70 fl. (nullgeziffertes Specimen) Die wunderschön im Stahlstich ausgeführte Vignette wurde gewidmet dem "Weg der Gottheiten", dem Schintoismus, ab 1868 Staatskult, 1945 auf alliierten Befehl verboten. Zu sehen sind die Shinto-Kultbauten, u.a. ein Torii, ein Tor vor Heiligtümern, aufgebaut aus zwei senkrechten Holzpfeilern, die durch zwei Querbalken verbunden sind.
826 Ville de Tokyo
1912
5 % Obl. 500 F Anleihe für die elektrische Strassenbahn und die städtischen Elektrizitätswerke der Stadt Tokyo.
827 Buffalo Gold Mining Co. Rossland, B.C.
1897
250 shares à 1 $ 1887 wurde in Rossland, British Columbia, Gold entdeckt. Zwischen 1899 und 1928 wurden in dem Bergbaurevier Rossland zwischen 1899 und 1928 85 Tonnen Gold und 100 T Silber produziert.
828 Credit Valley Railway (Province of Ontario, County of Oxford) Woodstock
1873
6 % Debenture 1.000 $ Schöne Vignette mit dampfender Eisenbahn, als Holzschnitt ausgeführt.
829 Ford Motor Company of Canada, Ltd. Ford City, Ontario
1922
10 shares à 100 $ Bereits 1904 wurde die kanadische Ford-Tochter gegründet. Sie hatte exclusive Herstellungs- und Vertriebsrechte im gesamten britischen Empire mit Ausnahme von England, Irland und Schottland.
830 Minto Gold Mines Vancouver, B.C.
1937
100 shares o.N. Kleine Biber-Vignette.
831 Nest Egg Mining Co. Victoria, B.C.
1896
50 shares à 1 $ Schöne Gestaltung mit vier Eiern, eines ist aufgeplatzt und lauter Goldstücke kommen zum Vorschein.
 
Zurück zur Startseite
 
Zurück
Katalog: Inhaltsverzeichnis
Vorwärts
 
E-Mail